Kulturhof Tröchtelborn
Kulturhof Tröchtelborn |  Bornberg 14 | 99869 Tröchtelborn | Tel: 0162/4201340 

FRANK WALLENTA – LANDSCHAFTEN

Musikalische Lesung mit Joe Kučera (CZ) & Carlos Mieres (UY)

  Komprimierte Überlegungen zum Weiterdenken Nach der Veröffentlichung seiner beiden Gedichtbände „Rügenraunen“ und „Zustände und Abgründe“ hat Frank Wallenta über 100 neue Gedichte und Texte fertiggestellt. Unter dem Motto „Landschaften“ wird er einen Teil dieser bislang unveröffentlichten Gedichte – neben Prosa-Miniaturen und Texten seiner beiden Bücher – auf dieser musikalischen Lesetour, begleitet vom tschechischen Ausnahme-Saxophonisten Joe Kučera und dem südamerikanischen Gitarristen Carlos Mieres, vorstellen. FRANK WALLENTA, Jahrgang 1966, Jurist und Autor, Scheffel-Preisträger der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe. Bucherscheinungen: „Rügenraunen – Unernste Insel-Gedichte“ (Strandläufer-Verlag 2014), „Zustände und Abgründe – Gedichte“ (Andiamo-Verlag 2015). Lyrikveröffentlichungen in „Das Magazin“, „Der Säubrenner“ und „70 Jahre BNN“. Lesereisen mit den Liedermachern Wolfram Fricke und Ralph Schüller sowie Musikern der Leipziger Liedertour. Projekt „Stärker ohne Gewalt“ des Stadttheaters Pforzheim 2017. Mitgastgeber der „Lesebühne der Waldpoeten“ in Bad Wildbad.

            

Kartenreservierung Kartenreservierung
Kulturhof Tröchtelborn
Kulturhof Tröchtelborn |  Bornberg 14 | 99869 Tröchtelborn Tel: 0162/4201340

FRANK WALLENTA – LANDSCHAFTEN

Musikalische Lesung mit Joe Kučera (CZ) &

Carlos Mieres (UY)

  Komprimierte Überlegungen zum Weiterdenken Nach der Veröffentlichung seiner beiden Gedichtbände „Rügenraunen“ und „Zustände und Abgründe“ hat Frank Wallenta über 100 neue Gedichte und Texte fertiggestellt. Unter dem Motto „Landschaften“ wird er einen Teil dieser bislang unveröffentlichten Gedichte – neben Prosa- Miniaturen und Texten seiner beiden Bücher – auf dieser musikalischen Lesetour, begleitet vom tschechischen Ausnahme-Saxophonisten Joe Kučera und dem südamerikanischen Gitarristen Carlos Mieres, vorstellen. FRANK WALLENTA, Jahrgang 1966, Jurist und Autor, Scheffel-Preisträger der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe. Bucherscheinungen: „Rügenraunen – Unernste Insel- Gedichte“ (Strandläufer-Verlag 2014), „Zustände und Abgründe – Gedichte“ (Andiamo-Verlag 2015). Lyrikveröffentlichungen in „Das Magazin“, „Der Säubrenner“ und „70 Jahre BNN“. Lesereisen mit den Liedermachern Wolfram Fricke und Ralph Schüller sowie Musikern der Leipziger Liedertour. Projekt „Stärker ohne Gewalt“ des Stadttheaters Pforzheim 2017. Mitgastgeber der „Lesebühne der Waldpoeten“ in Bad Wildbad.

            

Kartenreservierung Kartenreservierung